Systemische-Heilimpulse®

Aufstellungsarbeit

 

 

 



Denken wir darüber nach, welche Lebenssituationen uns Schwierigkeiten bereiten, können wir bei näherer Betrachtung oft Muster erkennen, die uns immer wieder in ähnlich problematische Situationen bringen. Dazu gehören körperliche Krankheiten, Ängste, Depressionen, ebenso wie Beziehungsprobleme und sich wiederholende berufliche oder finanzielle Schwierigkeiten.

Wir kommen nicht als "unbeschriebenes Blatt" in die Welt. Vieles bringen wir schon mit, und vieles wird uns auch buchstäblich „in die Wiege gelegt“. Ohne uns dessen gewahr zu sein, übernehmen wir mit unserer Geburt nicht nur ein genetisches, sondern auch ein "energetisches" Erbe.

Ein Suchen nach rationalen Erklärungen bleibt meist erfolglos, da das eigentliche Heilungshindernis dabei im Verborgenen bleibt. Begeben wir uns jedoch auf eine systemische Ebene, werden Zusammenhänge sichtbar. Durch die Systemischen Heilimpulse® bekommen wir die Möglichkeit, alte, meist unbewusst übernommene und nachgelebte Muster zu erkennen und unser Leben dauerhaft neu und besser zu ordnen.

SYSTEMISCHE AUFSTELLUNGEN

Die Technik der Systemischen-Heilimpulse® wird bei Nimbus seit vielen Jahren erfolgreich im familiären und organisatorischen Kontext eingesetzt: ein inneres, unbewusstes Bild von uns wird sichtbar und spiegelt oft schicksalhafte Verstrickungen unserer Vorfahren wider. So bietet sich die Möglichkeit, alte und nicht zu unserem Leben gehörende Verhaltensweisen und Lebenseinstellungen zu beleuchten - und aufzulösen.

Ungelöste Konflikte können durch die Ahnenreihe hindurch bis zur jüngsten Generation weitergegeben werden. Sie erinnern uns heute unbewusst an Ereignisse und Themen, die viele Generationen zurück liegen können. Diese verborgenen Traumata werden heute von uns unbewusst nachgelebt.

Mit anderen Worten bedeutet dies: Wir leben ein „fremdbestimmtes“ Leben und wiederholen dessen leidvolle Erfahrung, jedoch ohne dies zu realisieren! Erst wenn wir dies begreifen und für uns lösen, beginnen wir unser eigenes Leben zu authentisch zu verwirklichen.

[Abbildung: Veranschalichung unserer Herkunft]

Abbildung:
Veranschaulichung unserer Herkunft. Traditionellen Kulturen über den ganzen Globus sprechen gleichermaßen vom Einflussbereich unserer Vorfahren über eine Spanne von 7 Generationen. Dies bedeutet, dass unverarbeitete Schicksalsschläge und Traumata unserer Vorfahren, u.U. bis zu 7 Generation rückwirkend auf uns im Heute Einfluss nehmen. Genauso können demnach unsere ungelösten Themen bis zu 7 Generationen in die Zukunft eine Belastung sein.


Methodik

Die Aufstellungsmethode der Systemischen Heilimpulse® wird von Mabon und Lulit Wunder seit 2009 in jahrelanger Praxis immer weiterentwickelt und ist mittlerweile vielhundertfach erprobt.
Ihre Aufstellungstechnik bildet eine wirkungsvolle Synergie zwischen der klassischen Aufstellungsarbeit nach Hellinger®, dem Deep-Memory-Process® von Roger Woolger und schamanischen Techniken, aus ihrer Zusammenarbeit mit zahlreichen Ältesten aus aller Welt. Entstanden ist damit ein äußerst effektives Werkzeug zur Lösung von seelischen Blockaden. Im Entferntesten vielleicht vergleichbar mit dem Channeling einer Fogo-Sagrado-Sitzung.
Zahlreichen Menschen ist diese Aufstellungstechnik - die nur bei Nimbus angeboten wird - bereits ein Begriff und viele, die die Wirkungsweise dieser Technik einmal kennenlernen, wenden sie immer wieder gerne bei neu aufkommenden Thermen an.

Anders als bei herkömmlichen Aufstellungen, bei denen nur ein Aufstellungsleiter gemeinsam mit Stellvertretern den Lösungsprozess erarbeitet, arbeiten bei den Systemischen-Heilimpulsen® die beiden Aufstellungsleiter Mabon und Lulit Wunder immer gleichzeitig an der Lösung der jeweiligen Blockade. Dadurch sind sie in der Lage, sowohl die Rolle des Leiters, als auch des Mediums einzunehmen. So entsteht ein unvergleichlich effizienter und hochwertiger Lösungsprozess, frei von möglichen Störeinflüssen durch ungeübte oder befangene Stellvertreter. Da die beiden Aufstellungsleiter hier mit dem Aufstellenden eine 3er-Gruppe bilden, bleibt der eigentliche Charakter einer Gruppenaufstellung dennoch erhalten. Mit dieser Arbeitsweise bilden die Systemischen Heilimpulse® ein intensives und intimes Werkzeug, mit einem Maximum an persönlicher Betreuung und Diskretion.

In der Regel sind die Systemischen-Heilimpulse® Einzeltermine, die mit dem Aufstellenden individuell vereinbart werden können. In Ausnahmefällen und auf expliziten Wunsch hin sind, z.B. für Gruppen die schon bestehen und bereits Erfahrung mit systemischen Aufstellungen haben, auch Gruppenaufstellungstermine möglich.

Dem Aufstellenden steht es frei, eine Person aus Familie oder Bekanntenkreis als Stellvertreter zu den Systemischen-Heilimpulsen® mitzubringen. Diese Person wird aktiv in den Aufstellungsprozess miteingebunden. Hierfür fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Aufstellungsleitung

Die Aufstellungsleitung erfolgt durch Mabon und Lulit Wunder. Beide betreiben gemeinsam mit der 'Praxis Wunder' ein medizinisches Zentrum in Graz und realisieren mit den Systemischen-Heilimpulsen® eine darüber hinausgehende Ganzheitlichkeit in Ihrer Arbeit mit Menschen.


Mabon & Lulit Wunder

Heilsame Wirkung

Die heilsame Wirkung der Systemischen Heilimpulse® beruht auf der Erkenntnis, dass man Verletzungen, Konflikte und Blockaden, die in vergangenen Generationen im Ahnensystem entstanden sind, auch dort wieder lösen muss. Erst so wird die Gegenwart für jeden Einzelnen von uns wieder frei von limitierenden Glaubenssätzen und Gedankenmustern, die von Generation zu Generation weitervererbt wurden.

In jeder traditionellen Kultur gibt oder gab es einen Ahnenkult oder eine Ahnenverehrung, die diesen Zweck erfüllt(e). Im Zentrum steht dabei stets das Abschiednehmen und Loslassen - und das Bewahren einer guten Erinnerung. Diese Rituale sind geraten mehr und mehr in Vergessenheit. Und als moderne und zivilisierte Menschen sind wir heute deswegen oft mit Schwierigkeiten konfrontiert, die es in früheren Kulturen nicht gab. Viele der heutigen Ältesten, wie etwa auch Alicia Hamm, Angaangaq Angakkorsuaq oder Michael und Wohpé Twofeathers, fungieren heute als Botschafter, die uns die Wichtigkeit der Ahnenarbeit wieder ins Bewusstsein rufen.

Eine solche Arbeit muss und kann nur aus dem offenen Herzen heraus vollbracht werden. Die Systemischen-Heilimpulse® sind eine zeitgemäße Interpretation alter schamanischer Techniken, mit deren Hilfe wir, durch einen Blick in die Vergangenheit, Wunden in der Gegenwart schließen können.

Diese Techniken sind weder geheimnisvoll noch kompliziert - sie erweitern lediglich unsere Perspektive, schließen uns an die ewigen Kreisläufe des Lebens an, machen uns demütig und ermöglichen Transformation.

Das Besondere an der Methode der Systemischen Heilimpulse® sind einerseits die Schnelligkeit, mit der oft jahrzehntelang getragene Probleme aufgezeigt werden können, und andererseits die Möglichkeit, ein bestehendes Problem nicht nur klar zu analysieren, sondern auch aufzulösen.

Neue Wege öffnen sich, wenn wir hinter uns lassen, was nicht zu uns gehört.

Organisationsaufstellung

Unternehmen und Institutionen sind hochkomplexe soziale Netzwerke mit unterschiedlichen hierarchischen Ebenen, mitunter unklar definierten Aufgaben, wechselnden Teams, Problemen rund um mehr oder weniger transparente Einflußfaktoren.

Eine Variante der systemischen Aufstellungen, die sich damit befasst, ist das Organisationsstellen, das von Nimbus gleichermaßen schon seit Jahren konsequent im Unternehmenskontext bzw. zur Unterstützung persönlicher Karrierepläne eingesetzt wird.

Häufig angewandt wird diese Technik sowohl als Hilfestellung beim Treffen strategischer Entscheidungen, als auch zum Lösen von Konflikten und Rivalitäten/Mobbing im Berufsalltag. Auch berufliche Stagnation und Unzufriedenheit, Motivationsverlust oder Überforderung der Mitarbeiter („Burnouts“), können mit dieser Methode beleuchtet werden.
Auch störende Wechselbeziehungen oder Geschehnisse innerhalb eines Teams können auf diese Weise aufgearbeitet werden.

Aufstellungsleitung: Mabon Wunder ist selbst Betriebswirt und Geschäftsführer und war vor der Gründung seiner eigenen Firmen jahrelang als Unternehmensberater tätig. Mit der Organisationsaufstellung gelingt hier eine faszinierende Synergie, zwischen wirtschaftlicher und spiritueller Sichtweise.

Termine Termine

Termine für Einzelaufstellungen können jederzeit unter kontakt@nimbus.co.at oder 0316 225 889 vereinbart werden.

Gruppenaufstellungen nur auf Anfrage.

SYSTEMISCHE-HEILIMPULSE®
Individueller Einzeltermin € 350,-

Die Länge einer Aufstellung beträgt ca. 1,5 Stunden / Organisationsaufstellungen
ebenso möglich
.

 
Weitere Methoden bei Nimbus

Regressionsarbeit

Anmeldung zum Newsletter

Wir halten Sie über zukünftige Neuerungen zu den Systemischen-Heilimpulsen®
gerne auf dem Laufenden!

 

© Nimbus . Quelle für Impuls OG | Zanklstraße 49 | Graz | Österreich